Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/erasmus-michi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

 

Bin in Sevilla....sind zwar ziemlich lange mitm Auto gefahren, aber es woa saugeil und die Stadt ist der Hammer! Morgen gehts ab nach Granada und ich hoff dass unser kleienr schwrzer Polo uns da gut hinbringt  / ich bin die Fahrerin...mhm!

 

Ja dann, Gruss aus dem Sueden! Jetz bin ichja wirklich im Sueden! haha!

 

bussl Michi 

2.11.07 10:26


 

So, meine Lieben, lang lang ists her, aber nun folgt endlich der lang-versprochene Bericht.

 

1. Barcelona:

Ich war da vom 26. bis 28. Oktober! Es ist einfach eine traumhafte Stadt, die ich unbedingt wieder mal besuchen muss, wenn es sich über ein Wochenende ausgeht oder so!

Nun einige Bilder:

das war im Schokolade-Museum...unglaublich, was die da alles geleistet haben:

 

die Runde: Eero, Mateja, Maria, Stratis und Silke

 

am Hafen - ein strahlender Tag!

 

nach dem Fortgehn: es hat geschüttet, wie wenns gar kein Morgen mehr geben würde...

 

der Weg zum Gaudi-Park - Parc Güell (Gaudi - einer der bedeutendsten Künstler für die Stadt Barcelona!) - ja, die Rolltreppen sind mitten in der Stadt zu finden...für die faulen Touristen...haha!

 

traumhaft schön und ein toller Ausblick über die Stadt:

 

 

Touristenmassen...Hilfe!!!

 

und nun: die für mich beeindruckendste Kirche überhaupt: Sagrada-Familia!

auch Silke staunte nicht schlecht:

 

diese Kirche wird wohl nie fertig werden....ist schon seit einer Ewigkeit in Bauzeit... (hier: Blick auf die Decke - mit Gerüst im Hintergrund)

 

Eingang:

 

hier: Blick von weiter weg...a Wahnsinn!

 

ok, und jeden Abend um 19Uhr fängt der Brunnen am Placa Espanja zu "tanzen" an...klassische Musik in voller Lautstärke - und dazu ein passendes Wasserbalett! Beeindruckend und garantiert mit Gänsehaut!

 

Sonntag: mit der Gondel hoch hinaus über die STadt (die spinnen die Spanier...wenn man eine halbe Stunde das Hügerl rauf geht, ist man auch oben...aber naja...ist halt der Weg zum Olympic-Zentrum...da pulvert man gerne Geld rein!)

 

der Ausblick und das ganze Drumherum dafür war gigantisch:

Hier oben haben wir Mittag gegessen:

hier das Olympic-STadion wo gerade ein Kinderfest stattgefunden hat (Mensch, i hob no nie soviele Kinder auf einen Haufen gsehn!)

 

Ja, das wars also mit Barcelona soweit! Tolle Stadt - ich komme wieder!

 

Und nun zu meinem zweiten Ausflug: Sevilla und Granada 01. bis 04. November!

 

Es waren dabei: Tesh (aus Hongkong, studiert aber in Australien), Lauren (Australien), Eilika (Stuttgart), Immanuel (Bayern), Daniela und Martin (Wien), Marija (holland) und ich! Mit 2 Autos gings ab in den Süden - erst mal 7einhalb Stunden Fahrt...jaja, war ganz schön weit weg...

und nix als Einöde auf der Fahrt...links und rechts einfach nichts ausser Olivenhaine - tolles Bild!

(und ab und zu wieder mal ein "Stier" in der Landschaft)

 

Blick von der Terasse von unsrem Hostel in Sevilla!

Ja, und das war mein Zimmer (wenigstens waren de Betten hier stabiler, so dass man net jede Bewegung von dem andren mitbekommen hat - wie es zb in Barcelona der Fall war!)

 

und dann gings gleich ab zum Stadtspaziergang - bzw. wie waren auf der Suche nach etwas Essbarem und Bier!

Hier gleich mal die größte gothische Kathedrale der Welt, die die 3.größte Kirche neben dem Petersdom in Rom und der St.Paul's Kathedrale in London der Welt ist: Kathedrale Maria de la Sede

(reingegangen sind wir aber net - die Ansteh-schlange war einfach zu lang!)

 

Für mich hatte die Stadt ein kleines bisschen Wiener-Flair: Fiaker und eine Straße, die total der Prater-Hauptallee ähnlich war! hehe!

man merkt hier den arabischen Einfluss an den Häusern - alles verschnörkelt, mit Kacheln verziert und der Stil ist total anders und intressant - hat mir sehr gefallen alles!

hier: der Plaza Espanja - ein beeindruckendes Gebäude mit Springbrunnen und Fiaker

 

ja, und hier war die Schlange nicht so lang...da hamma dann als Studenten net mal Eintritt gezahlt: Alcazar - eine riesen-Tempel-Palast-keine-Ahnung-was-genau-Anlage! Sogar mit Irrgarten! haha! (nur haben Tesh und ich net mal den Eingang gefunden...tja...war auch besser so!)

 

Sonnenuntergang am Fluss durch die Stadt - Relaxen ist angesagt! Wir sind ja quasi auf Urlaub!

 

wir haben am Abend dann noch eine Bodega gefunden, mit billigen Getränken und original spanischer Musik!!!

 

Nächsten Tag gings dann 2einhalb Stunden weiter östlich nach Granada. Auf dem Weg dorthin haben wir einen kleinen Zwischenstop gemacht - erst wegen den Toiletten und dann wegen der Aussicht! Gigantisch!

Olivenbäume soweit das Auge reicht!

 

Angekommen in Granada: auf der Suche nach Nahrung!

 

Besichtigung der Kathedrale in Granada:

Mega-Orgel! und die hatten die gleich 2mal!!!

 

Sonntag - das Stadtviertel Albaicin bietet einen wunderbaren Ausblick auf die Alhambra - die Rote Burg der Maurer - und im Hintergrund die Sierra Nevada (wo man sogar Schnee sehen konnte - naja, liegt ja immerhin auf 3482m!)! Wir mussten dafür aber enge ziemlich steile Gassen erklimmen! Es hat sich aber gelohnt!

 

und anschließend gabs die Alhambra-Besichtigung: es war so warm, so herrlich und das um diese Jahreszeit! (obwohls ja in Granada schon um mind. 5°C kälter is als in Valencia!)

 

ja, am Weg nach Hause! Es war ein tolles langes Wochenende mit tollen Leuten und tollen Städten!

Und noch ne kleine Info:

Andalusien (der Süden von Spanien) ist der Ursprung des Flamenco, Sevilla ist der Ursprungsort der Tapas! - und ich war da! Yeah!

 

Ja, und nun ist Ulli zu Besuch bei mir (eh schon seit Montag, 05.November) und wir lassen uns es so richtig gut gehen! Nächster Bericht folgt nächste Woche mal! Also, mir gehts guat, wie immer! Bussl nach daheim und weiter!

10.11.07 12:39


 

 

Ulli is weg...leider...war a schöne Woche!!!

 

Und ab morgen bin ich für ein paar Tage in Madrid! Freu mich schon! Werd ausserdem ein finnisches melodic-metall-Konzert sehen! Bin schon gespannt!

 

Also, schönes Wochenende!

 

PS: unser Wetter is noch Herrlich!!! 

15.11.07 17:44


 

 

Bin in Madrid, eine ziemlich laessige Stadt!  Viel los, viel zu sehen und viele interessante Menschen!

 Nos vemos, vale!?

 

jaja...also, bis denne dann!

 Und: wir hatten letzte Nacht -2Grad!!!   

17.11.07 21:27


 

iHola amigos!

Wie gehts wie stehts? Also bei mir ganz gut! Hab zwar gestern das erste mal meinen Heizkörper angeworfen, weils saukalt war...ausgefroren halt...aber sonst gehts prima!

Hätt wieder mal ein paar Fotos und so, mit Berichten!

Wie ihr ja alle wisst: Ulli war zu Besuch da! Mit ihr hab ich mir dann das Oceanográfico angesehen...ist so ähnlich wie das "Haus des Meeres" in Wien...nur um einiges größer und besser! Jaja!

Hier nun ein paar Bildchen dazu:

 

 

 

 

natürlich waren wir auch Cocktail-trinken!!! Herrlich!!!

 

auch eine Touristen-führung gabs, mit sehenswerten Plätzen in Valencia!

 

 

Ulli, es war soooo schön, dass du da warst! Gehst ma richtig ab jetzt! Mein Zimmer wirkt auf einmal so groß!

Bussl!

 

(PS: und es taugt ma, dass die ganze Woche über schönes Wetter war!!!)

 

21.11.07 11:40


 

Und wie ihr auch wisst, war ich am Wochenende in Madrid....Hauptstadt von Spanien! Eine mega-Großstadt mit unglaublichem Charme...seht selbst ein paar Bilder:

das Hostel:

die Kathedrale:

Konzert: Sonata Arctica

el Rastro: Madrid's größter Straßenmarkt...jeden Sonntag!!! Unglaublich, sowas hab ich noch nie gesehen in der Größe!

im Museum Reina Sofia - sonntags gratis Eintritt; hier ein bekanntes Bild von Miró:

Spaziergang durch den Park!

 

Madrid, ich komme wieder, wenn ich Zeit hab!!!

21.11.07 11:45


 

Eine wirklich gelungene Exkursion hatten wir am 19.November!!!

Fach: pavements!

Firma: Pavasal (die werden die Formel1-Strecke in Valencia machen!)


im Anschluss an die 2-stündige Führung gabs dann ein 2einhalb-stunden andauerndes Menü der Extraklasse!!!


hier: Special-Paella!!!

Phoa, woa des gscheit guat!


der Pavements-Kurs:

Anschließend warn ma noch gemütlich am Strand...weils so schön warm noch war!


 

 

21.11.07 11:52


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung